We love Wertingen…

We love Wertingen Bild
…so lautete am Ende der Stadtrallye (9. April 2014) das Resümée der 45 Schüler der Klassen 5a und 5d. Ausgerüstet mit einem Kompass, einer Stadtkarte von Wertingen und einem Laufzettel absolvierten die Schüler in Kleingruppen fünf Stationen, die in der Innenstadt von Lehrkräften betreut wurden. Die Rallye begann mit einer Schatzsuche im Stadtpark und führte zum Marktplatz, wo eine Kartierung durchgeführt werden musste. An der Kirche St. Martin erfuhren die Schüler wichtige Informationen zur Entstehungsgeschichte der Kirche. Von dort aus bestimmten sie an der Stadtmühle mit Hilfe eines Atlas den Weg des Zusam-Wassers von der Quelle bis zum  Meer. Eine Schnitzeljagd führte zur letzten Station, dem Spielplatz an der Realschule. Im Sandkasten bauten die Schüler ein Modell nach, das die Großlandschaften und die Höhenlagen der verschiedenen Regionen Deutschlands im Kleinformat darstellen sollte.“Wertingen,eine l(i)ebenswerte Stadt“ war nicht nur das Fazit der Schüler am Ende der abenteuerreichen Rallye, sondern auch das der tierischen Unterstützung.

L. von Kirchbauer, N. Yesildal, S. Kiefl