Übergabe der DELF-Diplome

Stolz nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10c des Französisch-Zweiges IIIa die Urkunden zur bestandenen DELF-Prüfung entgegen. Damit konnten sie sich einen wichtigen Baustein für ihre Bewerbungsunterlagen bzw. ihren weiteren Ausbildungsweg am Gymnasium oder der FOS sichern. Für die Prüfung bewiesen sie in den Bereichen Hörverstehen, Leseverstehen und Textproduktion schriftlich ihr Können. Außerdem fand eine mündliche Prüfung statt, in der sie über sich selbst und ihr Lebensumfeld erzählen sollten, aber auch eine etwas knifflige Situation mit einer anderen Person ausdiskutieren sollten. Alle angemeldeten Prüflinge haben das Diplom mit Bravour bestanden! Félicitations!

Weitere Berichte zum Thema