Schlagwort-Archive: Französisch

DELF-Prüfungszentrum

Vom Institut Francais München wurde die ARR als DELF-Prüfungszentrum zertifiziert. Anlässlich der Verleihung des Zertifikats bedankte sich die franz. Botschaft bei den Lehrkräften der Fachschaft für das außerordentliche Engagement: „Für das einzigartige Engagement Ihrer Kollegen vor Ort möchte ich mich bei Ihnen allen auf das Herzlichste bedanken. Zur Würdigung dieser Leistung freuen wir uns Ihnen das Zertifikat Ihrer Schule als DELF-Prüfungszentrum zu verleihen. “
Dr. Christine Fourcaud
Bildungs- und Sprachattachée der französischen Botschaft (Bayern)

Rauchende Köpfe in Wertingen

Die Anton-Rauch-Realschule war diesjähriger Gastgeber der DELF-Schulung für neunzehn bayerische Referendarinnen und Referendare im Fach Französisch. Von nun an dürfen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Prüfung für das international anerkannte Fremdsprachendiplom abnehmen. Während den ganztägigen Veranstaltungen am vergangenen Dienstag und Mittwoch erarbeiteten sie alle wichtigen Kenntnisse rund um das DELF.

Mit ihren neu erworbenen Fertigkeiten können die Referendarinnen unserer Schule bereits noch in diesem Schuljahr Frau Glatz und Frau Bajza bei der Prüfungsabnahme unterstützen.

 Eva Becker, Nicole Bibiella, Marianne Freimann, Sandra Lindner

Rendez-vous à Paris

knirps5aAm Dienstag, den 03.03.2015 durfte die Anton-Rauch-Realschule erneut das Knirps Theater begrüßen. Alle Französischklassen waren herzlich dazu eingeladen, an einer Reise quer durch Paris teilzunehmen und Viktoria aus Deutschland auf ihrer spannenden Suche nach ihrem Chatpartner Victor Noir zu begleiten. Durch die Zweisprachigkeit auf der Bühne, sowie zahlreichen Kostümen und Requisiten, war es auch den Französichneulingen der siebten Klassen möglich bei der Suche nach dem Pariser Traummann mitzufiebern. Nicht zuletzt die musikalische Untermalung führte dazu, dass die Lernenden in den Bann der Schauspieler gezogen wurden, die immer wieder die direkte Ansprache suchten. Einigen Schülerinnen und Schülern ermöglichten sie sogar die aktive Teilnahme am Theater, zum Beispiel als Fahrgäste der Metro.

Einen herzlichen Dank an das Knirps Theater, das mit viel Engagement die verschiedenen Quartiers in Paris und deren Menschen vorstellte!

Und eins wird uns immer im Gedächtnis bleiben: « Un verre vert avec un vers de Gothe et un ver ☺ »
Sandra Lindner

Verleihung von DELF Zertifikaten

DELF2014 aGroße Freude bei den Schülerinnen und Schülern der Klassen 9a und 9c der Wahlpflichtfächergruppe IIIa: Alle haben die DELF-Prüfung (Niveau A2) bestanden! Dabei wurden sie in den Bereichen Sprachproduktion, Textproduktion, Hör- und Leseverstehen getestet und haben die Französischprüfung mit Bravour gemeistert.

Birgit Bajza

Bestanden!

delfdiplomStolz präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10c ihre frisch eingetroffenen Sprachen-Diplome aus der DELF A2 Prüfung. Sie hatten im vergangenen Schuljahr an der Prüfung des Institut français teilgenommen, das dieses international anerkannte Sprachen-Zertifikat verleiht. Herzlichen Glückwunsch!

Birgit Bajza

AU REVOIR à Wertingen!

schueleraustuaschLeider viel zu schnell vorbei gingen die drei Wochen, in denen wir 4 junge Franzosen aus Charly-sur-Marne an unserer Schule begrüßen durften.

Gwendoline, Eléana, Gaëtan und Laure (vordere Reihe von links) waren zu Gast bei Schülerinnen aus den Klassen 9c und 8c, um unser Land und unseren Alltag in Schule und Familien aus nächster Nähe kennenzulernen. Am Samstag starten nun unsere Schülerinnen Lisa, Kerstin, Benita und Andrea mit ihren Corres per TGV zum Gegenbesuch nach Frankreich! Bon voyage, bon courage et à bientôt!

Französisches Theater an der ARR

franztheaterAm 14.3.2013 war das „Knirps Theater“ mit ihrem Stück „Méfie-toi …des apparences“ zu Besuch an der Wertinger Realschule. In dem Stück wagt sich eine deutsche Hobbyjournalistin in eine Pariser Vorstadt, La Courneuve, um dort die Vorurteile gegenüber dem Leben in der „Banlieue“ zu hinterfragen. Dabei trifft sie inmitten des multikulturellen Miteinanders zwischen den Hochhaussiedlungen auf verschiedene Charaktere und erlebt Erstaunliches.

Das Theaterstück ist bilingual aufgebaut und wird von dem Schauspielerduo Astrid Sacher und Frédéric Camus sowohl kritisch als auch optimistisch und mit viel Humor gespielt. Die Schülerinnen und Schüler der Französischklassen 7-10 konnten der Handlung somit gut folgen. Ein Höhepunkt war die Einbindung einiger Zuschauer in das Stück. Zur Vorbereitung wurde die Thematik der „Banlieues“ im Französischunterricht behandelt.

Katharina Dünisch, Katharina Heim, Sonja Müller