Sportprofilklasse 6a meistert den Triathlon

Die Klasse 6a hat sich am 08.07.2015 das deutsche Triathlon Abzeichen (Jugend) -Silber gesichert.
Dazu mussten die Schülerinnen und Schüler ohne zeitliche Unterbrechung im Wertinger Freibad 100 m schwimmen, 2,5 km am Judenberg Radfahren und abschließend einen 400 m-Lauf absolvieren. Drei Wochen lang haben die Sechstklässler dafür fleißig trainiert: Neben Wasserschattenschwimmen wurde triathlon spezifisch Radfahren geübt und am ökonomischen Laufstil gearbeitet. Allerdings kommt es beim Triathlon nicht nur auf Kondition an, sondern der Wechsel zwischen den Disziplinen spielt eine entscheidende Rolle: „Schnell die Schwimmbrille ablegen und rein ins T-Shirt! Hose, Helm und Schuhe an und los geht’s auf die Radstrecke!“ Wer dann noch nach dem Abstieg vom Rad zur Laufstrecke das Gefühl „wie auf Eiern zu laufen“ kompensiert und einen Schlusssprint schafft- kann sich ein echter Triathlet nennen!

Alle haben das Ziel erreicht! Das ist eine tolle Leistung der tollen Sportprofilklasse 6a!

Ihr wart SPITZE!

E. Hantsch