Sportklassen sammeln neue Erfahrungen

In Begleitung ihrer Sportlehrkräfte und des Seminars Sport (weiblich) durften die beiden Profilklassen Sport der 5. Jahrgangsstufe unserer Schule bereits Ende Januar ins Boulder- und Soccercenter Gersthofen fahren. Hier konnten die Kinder dann einen Vormittag lang ihre Fähigkeiten an den Boulderwänden (Bouldern (engl. boulder „Felsblock“) ist das Klettern ohne Kletterseil und Klettergurt an Felsblöcken, Felswänden oder an künstlichen Kletterwänden in Absprunghöhe, d. h. bis zu einer Höhe, aus der ohne Verletzungsgefahr von der Wand abgesprungen werden kann.) erproben, beziehungsweise auf den Indoor-Soccerfeldern ein Fußballturnier austragen. Die Schülerinnen und Schüler waren mit Feuereifer dabei, sodass sie sich das kleine Mittagessen in der Gaststätte dann zum Abschluss auch redlich verdient hatten.

Fachschaft Sport – und es läuft. 😉