Spanische Meister

Kunsthalle_Velázquez Muc_2_17

beeindruckten unsere Schüler bei einem Besuch der Kunsthalle in München. Gezeigt wurde die Ausstellung „Spanische Meister im siglo de oro“– dem goldenen Zeitalter Spaniens. Ausgewählte Werke von Diego Velázquez, Murillo und ElGreco waren zu bewundern. Als wir am Mittwoch, den 01.02. um 10:30 Uhr, in München ankamen, besuchten wir zuerst das wohl markanteste Wahrzeichen Münchens, die Frauenkirche, bevor es weiter zur Kunstausstellung ging. In einer sehr interessanten 60-minütigen Führung durch die gut konzipierte Ausstellung konnten unsere Schüler viele Antworten auf die Fragen der Museumsführer geben. Durch die eigene Beschreibung und Deutung der Werke vor Ort erschlossen sich uns viele Inhalte von Kunst und Geschichte in der Zeit des 17. Jahrhunderts.

Die Klassen 8c (Frau Dorn), 10d (Herr Hirschenauer) und der Wahlkurs Spanisch I (Frau Rapp) verbrachten einen erlebnisreichen museumspädagogischen Tag in der Münchner Kunsthalle. Beeindruckt von der besonderen Malweise des Barocks im 17. Jahrhundert fertigten wir Stillleben in der Manier dieser Zeit an – die Ergebnisse sind am Infotag zu sehen.