Soft, softer, Softball

Weil auch unsere Sportprofilklasse der sechsten Jahrgangsstufe nicht in lange Weile geraten sollte, durften die Schülerinnen und Schüler am 7. Mai den Tag entsprechend ihrer Leidenschaft für den Sport bei bestem Wetter auf den Außenanlagen in Wertingen verbringen. Das Motto des Tages war das amerikanische, dem Baseball entspringende Softball und forderte die Aufmerksamkeit der Klasse den gesamten Vormittag über. Dass Soft dabei nichts mit der Weichheit der Bälle zu tun hat, merkten die Joungster schnell. Nachdem die Technik des Werfens ausreichend beherrscht wurde, wagte man sich an das Fangen mit dem Handschuh, was sich als schwieriger herausstellte als gedacht. Aber auch diese Hürde wurde mit ausreichend Übungsphasen spielend gemeistert, sodass die Meute sich natürlich auch dem Handling des Schlägers durch Abschläge von einem sogenannten TEE ebenso wie der Erprobung im Spiel widmen konnte. Strike Out!

Fachschaft Sport … und es läuft! 🙂