Sieben Gläser (Experiment des Monats)

Am Dienstag (24.11.2015) war es wieder soweit, Johannes Berger und Tobias Eisenacher zeigten in der Pause ein Experiment aus der Chemie. Sie waren sich nicht so sicher, welches Getränk man in der Pause zu sich nehmen sollte… Wein, Wasser??? Indem sie das Getränk immer in das nächste Gefäß gossen, änderte sich die Farbe: Zu Beginn verwandelte Johannes (wie Jesus) Wasser (farblos) in Wein (rosa). Doch Tobias war sich sicher, diesen darf man hier in der Pause nicht trinken, deshalb machte er daraus Zitronenlimo (farblos). Immer abwechselnd stellten sie nun Traubensaft (rot), dann … nach längerem Schütteln Orangenlimo, Bier (braun) bis zu guter Letzt Blaubeersaft her. Was nun Schüler in der Pause wirklich trinken sollten… das bleibt jedem selbst überlassen (nur keinen Alkohol!!).

Heutige Aufgabe:

Wie heißen Stoffe, die in Gegenwart von Säuren oder Laugen ihre Farbe ändern?

Weitere Berichte zum Thema