Schulhausübernachtung an der ARR

Am vorletzten Freitag vor den Sommerferien fand die große Schulhausübernachtung der fünften Klassen statt. Zusammen mit den verantwortlichen Lehrkräften Frau Schmid, Herrn Strohwasser und Herrn Schlumberger verbrachten die Tutoren der neunte Jahrgangsstufe die Nacht mit den mittlerweile nicht mehr ganz so kleinen Schützlingen im Schulhaus. Dort wurde gemeinsam im Innenhof gegrillt, in der Turnhalle Waveboard gefahren und Ballspiele gespielt, im Forum wurde zur späteren Stund ein Kino eröffnet und zudem konnten sich die Schüler nach der langen und anstrengenden Nachtwanderung rund um Wertingen noch bei Steckerlwürstchen am Lagerfeuer stärken. Alles in allem war es ein toller Abschluss des Tutorenjahres und die Neuntklässler hatten sich ihre abschließende Urkunde redlich verdient.