Sammelaktion für die Schulhofgestaltung

wertasammelaktion

Unermüdlich wurden am Donnerstag und Freitag auf der Werta Besucher von Lehrkräften und Schüler/innen um eine Spende von 1 bis 2 Euro gebeten. Von 11 Uhr vormittags bis 17 Uhr am Nachmittag konnte sich das Publikum an der Realschule an einem kleinen Stand über die geplante Neugestaltung des Schulhofes informieren. Mit großem Engagement wanderten die Schüler über das Gelände der Werta und überredeten viele Willige wie auch Zögerliche doch noch mit ihrem Kleingeld die Sparschweine zu füttern.

Vielen Dank an die Spender und an das engagierte ARR-Team!

Weitere Berichte zum Thema