Kunstwerk des Monats

Jeden Monat wird an der Anton-Rauch-Realschule eine besonders gelungene praktische Arbeit aus den Fächern Kunst, Werken und Textilem Gestalten ausgewählt und zum „Kunstwerk des Monats“ gekürt.  Anschließend schmückt es, ausgestellt in einem großen Schaukasten, das Foyer der Wertinger Realschule.

Auch in diesem Jahr kamen Schulleitung und Fachlehrkräfte wieder zusammen, um die jungen Künstler und Künstlerinnen für ihre kreativen Arbeiten aus dem Schuljahr 2017/2018 zu ehren: (von links nach rechts) Wolfgang Christl, Realschulkonrektor Cornelius Brandelik, Martina Sieber, Maria Drohner-Liepert, Realschuldirektor Dr. Frank Rehli, Martina Gietl, Ruth Eser und Miriam Nicklaser. Über ihren Buchpreis freuten sich: (von links nach rechts) Sophie Scharfensteiner  (10c), Ryan-Maurice Werner (6a), Jule Kirschbaum (6a), Sandra Bauer (10c), Erika Kilger (10e), Philip Behringer (6d), Pia Heindel (10d), Emelie Uhl (10e), Simon Winkler (8b), Mathias Roth (6c) und Magdalena Miller (7c).

M. Nicklaser, Foto: Klaus Baier