For girls only – 1

Die Mädchen der Girls´Day Akademie des letztes Schuljahres verbrachten einen informativen und unterhaltsamen Tag im Deutschen Museum in München. Neben Vorführungen in der Metallgießerei und der Keramikabteilung bekamen sie spezielle Extraführungen hinter den Kulissen. In der Modellbauwerkstatt durften sie hautnah miterleben, wie maßstabsgetreue Miniaturmodelle mit modernsten, computergestützten Fräsverfahren hergestellt werden. In der Bildhauerwerkstatt erfuhren die Mädchen  anschaulich, wie so große Modelle wie die begehbare Zelle oder der „Zellwald“ mit Faserverbundtechniken in Handarbeit gefertigt werden.DSC_4990

Gesponsert wurden diese Aktivitäten im Museum einschließlich Busfahrt und Verpflegung vom Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft als Anerkennung für den 3. Preis beim letztjährigenTechnik-Scout-Wettbewerb.