Experiment des Monats Dezember 2015

Wir stellen euch heute das Thermit-Verfahren vor, das vor allem beim Reparieren von Gleisen verwendet wird. In die beiden Blumentöpfe wird ein Gemisch aus Eisen-III-Oxid und Aluminium gegeben. Zusätzlich befindet sich in jedem Topf noch ein Zündgemisch. Mit Hilfe des Magnesiumbandes wird das Gemisch entzündet. Bei der Reaktion wird das Eisen-III-Oxid reduziert, das heißt, es gibt den Sauerstoff ab und wird zu Eisen. Das Aluminium wiederum nimmt den Sauerstoff auf und wird zu Aluminiumoxid.

Unsere Frage zu diesem Experiment: Wie nennt man die Reaktion, bei der eine Verbindung Sauerstoff abgibt und eine andere Verbindung diesen Sauerstoff aufnimmt?