EU-Parlamentsabgeordneter Ferber besucht ARR

Dank der Initiative des Elternbeiratsvorsitzenden Herrn Ralph Behr nahm sich der EU-Abgeordnete Markus Ferber, der seit 1994 dem europäischen Parlament angehört, für alle Schüler und Schülerinnen der 10. Klassen Zeit, um ihnen Einblicke in die EU zu vermitteln. Zwei Stunden lang referierte er über Europa und stellte er sich allen Fragen der Lehrkräfte und Schüler. Herr Ferber hinterließ bei seinen Zuhörern einen positiven und überzeugenden Eindruck. Vor allem aber bot sich für die Jugendlichen die Möglichkeit, einen Abgeordneten persönlich kennen zu lernen.IMG_1157