Erster Schultag an der ARR

Erwartungsvoll kamen 65 Mädchen und 84 Buben zum ersten Schultag mit ihren Eltern in die Anton-Rauch-Realschule. Es konnten fünf Klassen gebildet werden. Davon sind zwei „Sportklassen“ und eine davon eine „Kreativklasse„. Diese haben jeweils eine Stunde mehr Sport oder Werken bzw. Textiles Gestalten und dies ganz freiwillig. Kinder in den Sportklassen lernen unterschiedliche Sportarten kennen und erleben dabei unter anderem in einer Sommersportwoche, wie leistungsorientiertes Training geschehen kann. Die Kreativklasse arbeitet mit unterschiedlichsten Materialien. So wird die Freude am eigenen Gestalten entdeckt und intensiv gefördert.

Auf unserem Bild ist die Klasse 5e mit ihrer Lehrerin Frau Lutzmann, die Schulleitung, Herr Dr. Rehli, Herr Brandelik und Herr Fahl, sowie oben rechts die Jugendsozialarbeiterin an Schulen Frau Sommer. In der letzten Reihe sind Schülerinnen und Schüler der 9. Jahrgangsstufen in ihrer Funktion als Tutoren. Diese begleiten die Neuen, damit sich diese schnell und gut in der neuen Schule zurechtfinden, z. B. mit einer Schulhausrallye und Vielem mehr.

Anneliese Menz