Erfolgreiche Gürtelprüfungen im Taekwondo

Hyong, Bruchtest, Kampf- und Selbstverteidigungstechniken – das waren die Disziplinen, in denen die Teilnehmer des Wahl­fachs Taekwondo gestern ihr Können unter Beweis stellen mussten. Dafür war Meister Christian Brüggert (3. Dan), Schul­leiter der Twin Taekwondo Schulen im Wittelsbacher Land, bereits zum vierten Mal zu Besuch in unserer Schule, um die Leistungen der Taekwondoschüler, die bereits zwischen einem und vier Jahren trainieren, zu überprüfen. Die Schüler meisterten ihre Aufgaben mit Bravour und nahmen an­schlie­ßend voller Stolz ihre neuen Gürtel in Empfang. Herzlichen Glück­wunsch an Sarah und Luis zum 6. Kup (Grüngurt), Lisa zum 7. Kup (Gelb-Grüngurt), Janine, Dominik und Nils zum 8. Kup (Gelbgurt) und Chiara, Alina, Franziska, Lars und Tom zum 9. Kup (Weiß-Gelbgurt).
taekwondo2

Birgit Bajza

Weitere Berichte zum Thema