Bücherrallye im Bann des Tornados

„Das war ja Rekordzeit!“, freute sich Frau Poser von der Buchhandlung Gerblinger. Die Klasse 5e hatte sich vergangenen Freitag dorthin auf den Weg gemacht, um an der dort liebevoll vorbereiteten Rallye zum Buch „Im Bann des Tornados“ von Annette Langen teilzunehmen. Dieses hatten die Fünftklässer zum Welttag des Buches (23. April) geschenkt bekommen und sich mit dem Jungen Noah in ein spannendes Abenteuer in Oklahoma mitreißen lassen. Blitzschnell hatten sie die Aufgaben gelöst und schmökerten anschließend noch in den ausgestellten Büchern. Vielen Dank für die Einladung an die Buchhandlung Gerblinger und wir freuen uns schon auf Frau Posers Gegenbesuch an unserer Schule im Rahmen der Vorleseaktion zum Welttag des Buches!