Besinnliches am Morgen für die 5. Klassen

Die Aufforderung zum Frieden und dabei die Hoffnung nicht aufgeben, war das Anliegen bei den Besinnungen unter der Leitung der Musiklehrer Franz Wallisch und Wolfgang Ridil. Wie es in einem Lied heißt:

Lasst uns anstiften zur Hoffnung, lasst uns Hoffnungsstifter sein…..

Lasst uns anstiften zum Frieden, lasst uns Friedenstifter sein und es finden hier und heute viele Leute wieder Hoffnung und Frieden und kein Mensch ist mehr allein, denn Gott selbst wird bei uns sein.

Anneliese Menz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.