Alle Beiträge von Wolfgang Christl

Einweihung unseres  Festsaals – ein Ort zum Wohlfühlen…

Dartspielen, Kickern, auf dem Sofa kuscheln, in riesigen Sitzsäcken lümmeln, gemütlich beisammensitzen und ratschen.

Endlich konnte die SMV die Schüler im neu hergerichteten Festsaal begrüßen und sie im neuen Wohlfühlzimmer für die Mittagspause willkommen heißen. Natürlich wurden vorab mit den Klassensprechern einige Spielregeln besprochen, damit sich die gesamte Schülerschar dort möglichst lange wohlfühlen und von den vielen neu angeschafften Spiel- und Freizeitangeboten profitieren kann.

Dort findet nun auch jeden Mittwoch in der Pause die SMV-Sprechstunde statt.

Wir freuen uns auf euch:)

Geographiewettbewerb Diercke WISSEN 2013

Wie heißt die weltweit einzige Millionenstadt auf zwei Kontinenten?
Wird es wärmer, je höher ich auf einen Berg wandere?
Wo liegen die deutschen Städte mit internationalen Flughäfen?

Diesen und vielen weiteren Aufgaben stellten sich etwa 400 Schülerinnen und Schüler der Anton-Rauch-Realschule im Rahmen des Geographie-Wettbewerbs Diercke WISSEN 2013. Bei den Wissens-Junioren erreichten Carolina Fech (6a) und Stefan Götz (6b) die meisten Punkte. Unter den Klassensiegern der Siebt- bis Neuntklässler setzte sich Regina Ried (8e) als Schulsiegerin durch und darf nun an der Ermittlung des bayerischen Landessiegers teilnehmen.
Unsere Schülerinnen und Schüler stellten unter Beweis, dass sie mit offenen Augen durch die Welt gehen und für geographisches Wissen und globale Themen aufgeschlossen sind.

IMG 1607   IMG 1587   IMG 1598

Bernadette Kannler, Fachbetreuerin Erdkunde

Spanische Weihnachten an der Realschule

Die Klasse 6e der Anton-RaDSCN2090_kleinuch-Realschule freut sich darauf, ihre im Werkunterricht bei Ruth Eser selbst gestalteten Krippen am Elternsprechabend vorzeigen zu können. Außerdem werden weitere weihnachtliche Werkarbeiten und Basteleien ausgestellt und sogar zum Verkauf angeboten. Besucher können spanische Weihnachtsbräuche und -gedichte kennen lernen, die von Schülerinnen und Schülern unter der Leitung von Cristina Rierola, einer spanischen Assistenzlehrerin, und der Lehrerin Simone Rapp, präsentiert werden. Musikalisch abgerundet wird dieses Weihnachtsprogramm mit einem Beitrag einer Schülergruppe um Wolfgang Ridil.

Am letzten Schultag, dann endlich Ruhe?

DSCN2182Freiwillig erlebten dies Schülerinnen und Schüler der Anton-Rauch-Realschule in der fast überfüllten Bethlehemkirche am Morgen besinnliches zur Adventzeit. Dies wurde musikalisch gestaltet unter Leitung von Elisabeth Dirr. Simone Rapp brachte mit Schülern aus dem Wahlfach Spanisch uns dann Weihnachtsbräuche aus Spanien näher. Es lohnt sich etwas mehr über unsere Nachbarn zu wissen.

Feliz Navidad, das wünschen wir allen.