Ausgezeichnete Kunstwerke an der Realschule Wertingen

Bilduntertitel : Schulleitung und Kunsterzieher gratulieren den stolzen Preisträgern. (Foto: Klaus Baier)
Schulleitung und Kunsterzieher gratulieren den stolzen Preisträgern. (Foto: Klaus Baier)

Seit einigen Jahren werden an der Anton-Rauch-Realschule jeden Monat besonders gelungene Werkstücke aus den Fächern Kunsterziehung, Werken und Textiles Gestalten ausgewählt und zum „Kunstwerk des Monats“ gekürt.

Schulleitung und Fachlehrkräfte kamen zu Beginn des neuen Schuljahres wieder zusammen, um die jungen Künstler und Künstlerinnen für ihre kreativen Arbeiten, die von September 2014 bis Juli 2015 entstanden sind, zu ehren: (von links nach rechts) Zweiter Realschulkonrektor Axel Fahl, Realschulkonrektor Cornelius Brandelik, Realschuldirektor Bernhard Wiesner, Martina Gietl, Simone Rapp, Miriam Nicklaser, Wolfgang Christl und Maria Drohner-Liepert.

Über ihren Buchpreis freuten sich (von links nach rechts) Max Chapman (7c), Eren Güley (7b), Christoph Wagner (6c), Franziska Sitzmann (10f), Celina Feistle (9b), Laura Gladasch (10f), Hannah Uhl (9d) und Xenia Frickel (10f).

Ein Foto des aktuellen „Kunstwerk des Monats“ wird im ersten Stock des Schulgebäudes ausgestellt. Außerdem finden sich die Werke auch hier auf der Homepage der Anton-Rauch-Realschule.

(mn)