Auf den Spuren von Frau Kannler

Am Montag, dem 20. Juli, unternahmen die Referendarinnen aus dem Erdkundeseminar mit ihrer Seminarlehrerin Frau Kannler eine geomorphologische Exkursion ins Allgäu. Auf den Spuren der Seminarlehrerin im Heimatort und der ehemaligen Wirkungsstätte in Immenstadt er(d)kundete die kleine Gruppe den Naturpark Nagelfluhkette. Mit der Seilbahn ging es auf den Gipfel des „Mittag“, wo Frau Kannler die Gebirgsbildung anschaulich erläuterte. Anschließend wanderten die Geogräphinnen über Gunzesried nach Blaichach. Ein Bad in der Gunzesrieder Ach brachte zwischendurch eine erfrischende Abkühlung. Mit dem Zug ging es dann zurück nach Immenstadt.

Anja Rößling für das Erdkundeseminar