Chemie-Show

Chemie-Show – It’s like Magic!

Am Freitag vor den Faschingsferien fand in der sechsten Stunde eine Chemie-Show statt. In den Genuss der Zauberstunde kamen alle Schüler/innen, die am Informationsabend für die 4. Klässler mitgewirkt haben. Die etwas andere Chemie-Stunde sollte einerseits als Belohnung für unsere fleißigen Helfer/innen sein, die den ganzen Abend unter anderem den Lehrkräften tatkräftig zur Seite standen und die Eltern betreut haben, andererseits war sie ein spannender und zugleich entspannter Abschluss der ereignisreichen Faschingswoche.

Die Experimente wurden von Schülern/Schülerinnen der 9. Klassen vorgeführt und von Frau Mart moderiert. Die chemischen Versuche wirkten regelrecht magisch. Auf der einen Seite wurden zum Beispiel jeweils geringe Mengen von zwei farblosen Flüssigkeiten zusammengeschüttet und plötzlich bildet sich eine enorme Menge eines gelben Schaumes. Auf der anderen Seite wurde ein riesen Feuer durch einfaches Pusten erzeugt. Des Weiteren wurde mithilfe von zwei farblosen Flüssigkeiten ein Weizenglas mit Bier gefüllt – Prost! Es hat geknallt, gebrannt und gestunken. Da in der Realität nicht immer alles reibungsläuft verläuft, kam es auch zu einem Missgeschick. Ein 20-Euro-Schein von Frau Mart hat einen Versuch nicht überlebt. R.I.P. 20 Euro – But the show must go on!