3. Platz für unsere Technik Scouts

Beim Wettbewerb Technik Scouts haben die Beiträge unserer Mädchen der „Girls‘ Day Akademie“ die Jury überzeugt. Bei der Endausscheidung am 9. Juli im Wirt­schafts­mi­­ni­­ste­­rium wurden sie auf Platz drei gesetzt.

In dem Wettbwerb, an dem über 60 Gruppen aller Schularten teilnahmen, mussten die Teilnehmer technische Berufe ihrer Wahl vorstellen. Dabei wurde die Gründlichkeit der Recherche be­wer­tet, die Originalität der Präsentation und die technische Qualität des Medieneinsatzes. Hier hatte sich ganz offenbar die Initiative, Erfahrung und Motivationskraft von Tina Schwarz, der Betreuerin der Mädchen, aufs Beste bewährt. Nachdem am Vormittag die Präsentationen der Finalisten vor Fachpublikum und den anderen Bewerber­schulen über die Bühne gingen, war der Nachmittag der nervenaufreibenden Verkündung der Siegerplätze vorbehalten. Dabei wurden die einzelnen Arbeiten ausführlich gewürdigt. Bei den Wertinger Preisträgern wurde in der Laudatio besonders der gelungene Filmbeitrag hervorgehoben, der der Fernsehsendung „Verstehen Sie Spaß?“ nachempfunden war. Prominente Gratulanten waren Ministerial­dirigent Dr. Gert Bruckner aus dem Wirtschafts­ministerium (Foto li.) und Harald Neubauer, Vorsitzender der Geschäfts­führung der Münchner Agentur für Arbeit (Foto re.).